Wetten, dass…

Da hört doch der Gottschalk im Sommer einfach auf mit Wetten dass. Was nun? Es soll ja schon über Nachfolger geredet worden sein, aber was Richtiges war wohl nicht dabei. Es sind ja auch schon ziemlich große Schuhe, in die der Nachfolger da steigt. Es wäre aber jetzt einer frei geworden, dem man Showtalent durchaus bescheinigen kann. Ebenso Beliebtheit beim Volk und einen Hang zur Selbstdarstellung. Das er auch Franke ist wäre ja kein Hindernis – im Gegenteil. Da bleibt der Proporz erhalten. Einzig an der Kleidung und an der Frisur müsste man noch feilen. Ansonsten würde ich vorschlagen: Wetten dass mit  von und zu Guttenberg…